Hygieneoptimierte Edelstahlmöbel Hygienic Design Tische

Hygieneoptimierte Edelstahlmöbel

Edelstahleinrichtungen gibt es viele, doch kein Edelstahlmöbel ist so sehr bis ins letzte Detail hinsichtlich Hygienetauglichkeit und Sicherheit für Lebensmittelbetriebe und Reinräume so durchdacht wie das Hygieneoptimierte Edelstahl-Möbelsystem der Friedrich Sailer GmbH.

In aufwendiger Forschungsarbeit haben wir hygienisch optimierte Edelstahleinrichtungen wie Arbeitstische, Schränke, Spinde und Spülen konstruiert und fertigen diese in einzigartiger Qualität auf einer eigens dafür konzipierten Laserschweißanlage. Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) wurden die Möbel intensiven Tests unterzogen und mit Hilfe eines Industriedesigner erhielten sie ein Design, das bereits mehrfach ausgezeichnet wurde:


Edelstahlmöbel in Perfektion:

  • Absolut sicher: Die hygieneoptimierte Konstruktion unserer Reinraummöbel verhindert versteckte Risiken.
    Ihr Vorteil: Die Sterilität Ihrer Produktionsumgebung ist sichergestellt.

  • Absolut stabil: Die Stabilität und Verarbeitungsqualität unserer Reinraummöbel gewährleistet eine sehr lange Lebensdauer.
    Ihr Vorteil: Sie profitieren von einer hohen Betriebs- und Investitionssicherheit.

  • Absolut sauber: Die gute Reinigungsfähigkeit unserer Reinraummöbel führt zu einem verkürzten Reinigungsprozess mit geringerem Chemieeinsatz.
    Ihr Vorteil: Ihre Betriebskosten sinken.

  • Absolut schön: Die ansprechende Optik unserer Reinraummöbel steigert die Attraktivität des Arbeitsplatzes. 
    Ihr Vorteil: Die Motivation Ihrer Mitarbeiter steigt.
Projektbeispiel Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Tisch
Projektbeispiel Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Tische
Projektbeispiel Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Tisch
Projektbeispiel Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Tischuebergang zur Wand
Projektfoto Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Regal

Technische Details unserer Hygienic Design Möbel

Zur Vermeidung von Falzen, Spalten, scharfen Kanten und Toträumen sind unsere hygieneoptimierten Edelstahlmöbel weitgehend doppelschalig konstruiert.

Die zentralen Konstruktionselemente wie Korpen, Türen und Fachböden unserer hygieneoptimierten Edelstahlmöbel sind umlaufend dicht verschweisst und somit hermetisch verschlossen. Fugen und Fugenmaterial werden damit verhindert. Innenräume sind nahtfrei. Schweißnähte haben ein optisch gleichmässiges Bild und entsprechen den Vorgaben zur Oberflächenrauhheit.

Bereiche, die nicht funktionsbedingt eine waagerechte Oberfläche benötigen, werden mit einer Schräge versehen.

Reinraum- und hygienetaugliche Werkstoffe müssen über eine geringe Partikelemission und eine chemische und mikrobiologische Beständigkeit verfügen.

Unser Standardmaterial ist Edelstahl, da dieses langlebig und leicht zu reinigen ist. Für verschiedene Anforderungen sind zahlreiche Legierungen verfügbar. Wir verarbeiten neben der Standardlegierung 1.4301 (X5CRNi18-8, Aisi304) für Sie auch andere Werkstoffe wie z.B. Edelstahl 1.4571 oder 1.4404. Wir beraten Sie gern, welcher Werkstoff der passende für Ihren Einsatzzweck ist.

Grundsätzlich dürfen keine organischen Stoffe, die verstoffwechselt werden können (wie z.B. Holz als Füllstoff) verwendet werden.

Auch sämtliche anderen Bestandteile eines Reinraummöbels wie z.B. Dichtungten und Funktionselemente müssen oben genannten Anforderungen Genüge leisten.

Reinraum- und hygienetaugliche Oberflächen müssen leicht zu reinigen sein und dürfen über keine Vertiefungen als Absatzpunkte für Kontaminationsquellen und Mikroorganismen verfügen.

Die Reinigbarkeit einer Oberfläche wird maßgeblich durch die Oberflächenrauheit bestimmt. Alle Edelstahloberflächen unserer Hygiene- und Reinraummöbel sind gebürstet und besitzen eine Oberflächenrauheit von Ra < 0,8 µm.

Auf Wunsch realisieren wir auch andere Oberflächenqualitäten.

Alle Radien unserer Hygiene- und Reinraummöbel ermöglichen eine einfache und sichere Reinigung und Desinfektion.

Innenradien müssen größer als 3,0 mm sein (Mindestwert).

Im höchsten Hygieneniveau sind die Radien größer als durch die Richtlinien des EHEDG gefordert. Schrankinnenräume sind nahtlos ausgeführt und haben einen Innenradius von 15 mm. Dies übersteigt die Anforderungen nach DIN 18865-9 für Hygieneausführungen Typ H3.

Die Ausführungsdetails unserer hygieneoptimierten Edelstahlmöbel und Reinraumeinrichtungen sind im Hinblick auf maximale Hygiene und einfache sowie sichere Reinigung und Desinfektion optimiert. Zahlreiche Optionen ermöglichen Ihnen die individuelle Anpassung der Einrichtungsgegenstände an Ihre Anforderungen.

Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Detail Dachschraege
Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Detail Fachboden
Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Detail Innenraum
Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Detail Push-to-Open
Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Detail Tischuntergestell
Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Detail Scharnier
Hygieneoptimierte Edelstahlmoebel Detail Uebergang Tischplatte

Standards der hygieneoptimierten Edelstahlmöbel

Zur Sicherstellung der Qualität unserer Reinraummöbel arbeiten wir eng mit dem Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) zusammen und lassen die Eigenschaften unserer Produkte in aufwendigen Tests überprüfen.

fraunhofer.jpg

FDA-konform    

Für unsere Reinraummöbel setzen wir ausschließlich FDA-konforme Materialien ein
       
EHEDG-konform    

Zur Sicherstellung einer optimalen Reinigungsfähigkeit folgt das Design unserer Reinraummöbel im Hinblick auf Radien und Konstruktionsweise den Gestaltungskriterien des EHEDG. Die Oberflächenrauheit ist geringer als 0,8 μm und ermöglicht so eine verlässliche Reinigung.
       
GMP Reinheitsklasse A    

Durch Tests des Fraunhofer IPA konnte belegt werden, dass bei Reinigung der speziellen Oberflächen der Sailer Hygienemöbel mit Reinstwasser (Worst-Case-Betrachtung) die Reinheitsklasse A (nach cEG-GMP) erreicht wird.
       
Oberflächenreinheit nach VDI 2083 Blatt 9.1    

Das Fraunhofer IPA konnte bei Tests außerdem belegen, dass unter Anwendung von Standard-Reinigungsmethoden auf den speziellen Oberflächen der Sailer Hygienemöbel eine effiziente Beseitigung partikulärer Verunreinigungen besonders gut möglich ist.



Produktübersicht, Beratung und Kontakt

Tische aus dem Hygienic Design Programm können Sie über unser Online-Produktsystem direkt hier anfragen:

Hygienic Design Tische

 

Regale aus dem Hygienic Design Programm finden Sie in unserem Online-Produktsystem hier:

Hygienic Design Regale

 

Schrank- und Spültische aus dem Hygienic Design Programm sind hier aufgeführt:

Hygienic Design Schrank- und Spültische

 

Wir beraten Sie sehr gern persönlich. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 [0]731 98 59 0-0 oder über unser Kontaktformular, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.




Auszeichnungen der hygieneoptimierten Edelstahlmöbel

Die Einzigartigkeit und Innovationskraft unserer hygieneoptimierten Edelstahlmöbel wurde auch besonders im Rahmen des Stahl-Innovationspreises 2012, einem der größten Wettwerbe dieser Art in Europa, hervorgehoben, bei dem diese Hygienemöbel als 1. Preisträger ausgezeichnet wurden.

stahlinnovationspreis.jpg         Designpreis Deutschland.jpg         reddot.jpg




Kontakt

Wir beraten Sie gern, schnell und zuverlässig.

+49 [0] 731 98 59 0-0
14.06.2017
SAILER

Friedrich Sailer GmbH
Memminger Straße 55
89231 Neu-Ulm
Deutschland

www.friedrich-sailer.de
info@friedrich-sailer.de
+49 [0] 731 98 59 0-0