Kunde: Schlacht- und Zerlegebetrieb mit einer Kapazität von 50 Schweinen und 5 bis 7 Großvieh je Stunde

Aufgabe: Vermeidung der Übertragung krankheitserregender Mikroorganismen durch Reinigungsgeräte von Produktionsbereich zu Produktionsbereich übertragen (Kreuzkontamination)

Lösung:

  • Einführung der Vikan-Reinigungsgeräte zur Unterbindung von Kreuzkontamination durch das "Wandern und Vertauschen" von Kleinreinigungsgeräten (Bürsten, Schrubber, etc.)
  • durch eine klare und vollständige Farbkodierung und Farbzuordnung kann die Übertragung von Keimen zwischen den einzelnen Arbeitsbereichen unterbunden bzw. minimiert werder
  • Einsatz der ganzgefärbten Reinigungsgeräte gewährleistet ein besseres Verständnis der Reinigungspläne aller Mitarbeiter
  • alle Geräte sind in mindestens 5 Farben (blau, gelb, weiß, grün, rot) und teilweise in schwarz verfügbar und zeichnen sich durch ein ergonomisches Design, hochwertige Qualität und lange Lebensdauer aus

   
 

Tipp: Alle Produkte des Vikan-Reinigungssystems finden Sie hier.

 

Spülen Edelstahlbautechnik Shop-Systeme Zerlegetechnik Bäckereieinrichtung Reinraumeinrichtung Edelstahlrammschutz Tische