zurück zur Übersicht

Best Practise: Lösung zur Formatsatzlagerung und –transport in der Pharmaindustrie

Formatsatzteile schonend, sicher und GMP-gerecht lagern und Wechsel- sowie Stillstandszeiten reduzieren

Formatsatzteile von Abfüll- und Verpackungsmaschinen in der Pharmaindustrie stellen eine enorme Investition da. Ihre sichere und hygienische Lagerung ist maßgebend für effiziente und GMP-gerechte Betriebsprozesse.
 
Die Friedrich Sailer GmbH aus Neu-Ulm, der Partner für hochwertige Reinraumeinrichtungen, bietet hierfür Lager- und Transportlösungen, die individuell auf den Kunden zugeschnitten und maßgenau gefertigt werden. Dabei werden die Formatsatzelemente schonend, sicher und strömungsgerecht gelagert.

Eine Gravur auf den Seitenflächen ermöglicht eine genaue Zuordnung der Formatteile zu deren Lagerplatz. Für diese Gravur werden die Formatteile digitalisiert, um deren Umriss und Lagerungspunkte zu erhalten, die dann auf dem Wagen dargestellt werden. Somit ist auch eine Kontrolle der Formatsatzteile auf Vollständigkeit nach Ein- oder Ausbau möglich und es ist sichergestellt, dass risikobehaftete Verwechslungen verhindert werden. Gleichzeitig wird eine erhebliche Zeitersparnis beim Wechsel der Formatelemente an den Anlagen realisiert und damit Stillstandszeiten reduziert.

Die Fixierung der Formatsatzteile erfolgt durch Kunststoffzapfen und -stifte aus Polyethylen, was eine leichte Entnehmbarkeit und trotzdem sichere Verwahrung garantiert. Kleinere Formatsatzteile werden in abnehmbaren Edelstahlkörben gelagert und können somit auch an der Maschine be- und entladen werden. Diese Art der Körbe dient auch der Lagerung von längeren Förderschnecken.
 
Die geschlossene und hygieneoptimierte Konstruktion der Wägen ermöglicht eine leichte und einfache Reinigung und Desinfektion. Die kompakten Abmessungen und die vier Lenk-Rollen (zwei mit Stopp-Funktion) erlauben ein einfaches Handling.
Sailer_Formatsatzwagen.jpg

Weitere Projektbeispiele finden Sie hier: Pharmazeutischer Hersteller

Bei Fragen beraten wir Sie sehr gern telefonisch unter 0731 98 58 0-0 oder per Email über info@friedrich-sailer.de.

zurück zur Übersicht

letzte Änderung: 21.06.2017

SAILER

Friedrich Sailer GmbH
Memminger Straße 55
89231 Neu-Ulm
Deutschland