Wildkammer in Modulbauweise

Wildkammern in Modulbauweise sind innerhalb weniger Stunden einsatzbereit und können jederzeit an einen anderen Ort versetzt werden.

Die hier gezeigte modulare Wildkammer verfügt über ein großes Vordach mit Synchron-Aufzug und Beleuchtung zum ergonomischen Aufbrechen auch bei schwierigen Witterungsverhältnissen bzw. bei Dunkelheit.

Im Inneren ist das Wildsammel- und Zerwirkraummodul in zwei Bereiche eingeteilt:

Im vorderen Bereich, der vornehmlich für das Zerwirken gedacht ist, finden sich ein Zerwirktisch, Hygieneeinrichtungen wie ein Handwaschbecken mit Warm- und Kaltwasser, ein Desinfektionsmittelspender, Handtuchspender, Messerdesinfektionsbecken, Reinigungseinrichtungen sowie der Technikschrank.

Der Raum verfügt über einen hygienischen Fußboden mit professioneller Entwässerung sowie eine Fußbodenheizung zum schnellern Abtrocknen und angenehmen Arbeiten bei kühleren Außentemperaturen.

Die stabile Rohrbahn führt vom Vordach bis in den Kühlraum im hinteren Bereich. Mit Hilfe der Rohrbahnwaage und dem dazugehörigen Bedienterminal läßt sich das Gewicht des erlegten Wildbrets unkompliziert dokumentieren.

Bei Fragen zu diesem Projekt beraten wir Sie gern telefonisch unter +49 [0]731 98 59 0-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

23.06.2017
SAILER

Friedrich Sailer GmbH
Memminger Straße 55
89231 Neu-Ulm
Deutschland

www.friedrich-sailer.de
info@friedrich-sailer.de
+49 [0] 731 98 59 0-0